fbpx

INNOVATIVER SCHWEIZER BIO-BABYBREI REVOLUTIONIERT DEN BABYMARKT!

von Racha

Ein Kind zur Welt bringen ist das größte Wunder, dass wir Mamis erleben dürfen: Da ist plötzlich ein neues Wesen in unseren Händen –  hat puderweiche Haut, ganz klitzekleine Fingerchen, schreit und lächelt: Es ist perfekt, es ist komplett – und gleichzeitig so zart und zerbrechlich. 

So überwältigend die Freude über ein Neugeborenes ist, natürlich trägt man auch ein ganzes Bündel an Verantwortung: Dafür, dass das neue Leben gedeiht, sich entfalten kann, es ihm an nichts mangelt – und es zufrieden ist. Wir sind der Meinung, dass das Stillen die absolut beste Starthilfe für neue kleine Erdenbürger ist (wenn’s klappt). Es ist ja irgendwie auch einfach praktisch… und dann kommt irgendwann der spannende Moment, wo man um das Thema Babykost nicht mehr herumkommt – garantiert sogar!

Was alle Mütter sehen wollen: ein strahlendes Gesicht. Quelle: Eclectic Taste GmbH

Mittlerweile füllt Ratgeberliteratur zu richtiger Babykost fast schon meterweise die Bücherregale. Das ist nicht immer eine Erleichterung, sondern trägt auch zur Verunsicherung bei: Wann ist der richtige Zeitpunkt, um mit Beikost anzufangen? Was ist denn nun genau gesund und was nicht? Und dann natürlich die Gretchenfrage: Koche ich selbst und greife zum Pürierstab oder kaufe ich den Brei fertig um Zeit zu sparen?

Hier scheiden sich die Geister: Greife ich zum Glas, spare ich Zeit – und das ist, wie wir alle wissen, ja das kostbarste Gut einer jeden Mama. Allerdings nehme ich in Kauf, dass die Breie in der Regel hitzebehandelt worden sind, und oftmals Konservierungsstoffe oder Zucker hinzugefügt wurden. Künstliche Vitamine, mehr Zusätze – nein Danke!

Der Schweizer Hersteller nübee hat diese Marktlücke erkannt und vereint nun das Beste von beiden Welten: Fertiger Babybrei in frischer Homemade-Qualität! Was zunächst vielleicht nach einem Widerspruch klingen mag, gelingt durch ein spezielles Hochdruckverfahren: Es sorgt dafür, dass Vitamine, Mineralien und Farben erhalten bleiben – während mögliche Sporen oder Bakterien aus dem Weg geräumt werden – Hitzebehandlung lebwohl.

Doch das ist nicht die einzige Innovation: Die Breie – natürlich alle aus 100 Prozent Bio-Zutaten – sind an die jeweiligen Entwicklungsschritte angepasst. Das Brei Menü ab 4 Monate enthält Beikost, die ganz fein püriert ist, um das Baby an die feste Nahrung zu gewöhnen. Die hier ausgewählten Zutaten sind leicht bekömmlich und optimal für das noch sehr empfindliche Bäuchlein. Ab acht Monaten empfiehlt nübee seinen geschichteten Brei – und ist mit diesem Prinzip weltweiter Vorreiter: Durch zwei verschiedene Schichten (z.B. Karotte/Apfel und Brokkoli/Avocado/Basilikum) lernen die Babies spielerisch, verschiedene Farben mit unterschiedlichen Geschmäckern zu assoziieren.

nübee verwendet für seine Rezepturen nährstoffreiche Bio-Superfoods. Quelle: Eclectic Taste GmbH

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die ersten drei Jahre prägend für die spätere Entwicklung von Geschmacksvorlieben sind. Daher ist es enorm wichtig, dass Babys möglichst viele verschiedene Geschmäcker kennenlernen und austesten. Dies fordert zwar sehr viel Geduld (weil Babys bis zu 20x etwas probieren müssen, um festzustellen, ob sie es mögen oder nicht) zahlt sich aber enorm aus. Für Kinder ab einem Jahr werden die Breie zudem feinstückig, das hilft dem Baby seine Zähnchen zu nutzen und fördert das Kauen. 

Was nübee kann und bietet:

  1. nübee Produkte sind kaltgepresst und entsprechend frei von jeglichen Zusatzstoffen.
  2. nübee verwendet ausschliesslich biologische und vegane Zutaten.
  3. nübee Produkte sind frisch zubereitet und müssen daher gekühlt gelagert werden.
  4. nübee hilft, den Gaumen eines Babys langfristig zu beeinflussen.
  5. nübee Rezepte werden zusammen mit Ernährungsexperten erstellt, um eine optimale Entwicklung des Babys zu unterstützen.

Uns begeistert diese Schweizer Innovationskraft von nübee. Wir freuen uns, dass nübee allen Mamalicious Leser/innen und Mitglieder einen Rabattcode von 20 Prozent auf Einzelbestellungen und Abos gewährt. Außerdem gibt’s die Möglichkeit, gratis eine Test-Box unter https://www.heynubee.ch/free_test zu erhalten.

DEIN CODE: nübeelicious_MAY19
(gültig bis 12.06.19)
Die Zutaten aus 100 Prozent biologischem Anbau werden auf das Alter und so auch auf die Entwicklungsphase des Babys abgestimmt, damit es ernährungstechnisch möglichst optimal versorgt wird. Quelle: Eclectic Taste GmbH

FOLGE NÜBEE AUF INSTAGRAM & FACEBOOK

Dies ist eine Werbekooperation mit:

Teile diesen Beitrag...
Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest

2 Komentare

Linn Mai 11, 2019 - 19:01

Das macht Yamo doch schon seit langem?! Ist das eine Kopie?

Antwort
Mamalicious-Team Mai 16, 2019 - 10:01

Liebe Linn

Das stimmt auch Yamo produziert kaltgepresste Beikost, jedoch hat die neue Schweizer Marke nübee drei wesentliche Unterschiede: nübee verwendet Gewürze, Kräuter und Superfoods in ihren Boi-Breien, damit die Babys ernährungstechnisch optimal für die Zukunft gerüstet sind. nübee unterteilt seine Produkte in drei Alterskategorien, die jeweils auf die unterschiedlichen Bedürfnisse der Babys abgestimmt sind. nübee Produkte werden in einem weltweit einmaligen Schichtenprinzip abgefüllt.

Liebste Grüsse

Antwort

hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.