fbpx

MAMALICIOUS LOVES: Nachhaltige Wander Essentials

von Claudia Jucker

Wir lieben den Herbst! Und mit ihm den Zauber der bunten Blätter, das vorsichtige Einsammeln der stacheligen Kastanienigel, der nussige Geschmack von Vermicelle und die leuchtenden Kürbisse in all ihren skurrilen Formen. Und wir lieben es, mit unserer Familie auf Wanderschaft zu gehen. Die letzten Sonnenstrahlen in luftiger Höhe zu tanken, einen Fuss hinter den andern zu setzen, die Pfiffe der Murmeltiere zu hören, bevor sie im Winterschlaf verstummen und den Kreisen der Raubvögel zu folgen. Herbstzeit ist Wanderzeit. Und wir laden euch ein, euch von unserer Auswahl für eure nächste Familienwanderung inspirieren zu lassen.

Geschrieben und zusammengestellt von Claudia Jucker

 

1. Wandern leicht gemacht! Mit dem praktischen, wasserdichten und multifunktionalen EON Rucksack der Schweizer Kinderbrand namuk. Das Innenfutter lässt sich ganz leicht als Sitzfläche umfunktionieren und die komplett reflektierenden Zugkordeln machen die kleinen Abenteurer*innen sichtbar, falls sie erst bei Dunkelheit von ihrer Expedition heimkehren sollten.

Hier geht’s zum Artikel …

2. Schoggi macht glücklich! Falls die Wanderung doch mal unverhofft länger dauern sollte (und das passiert mit Kindern schnell), ist es immer gut, ein Ass im Ärmel oder eben ein mitgebrachtes Schokoladen-Fondue von Taucherli im Rucksack zu haben. Dieses sorgt garantiert für gute Laune und beschert euch ein unvergessliches Gipfelerlebnis. Ideal zum Dippen: Trockenfrüchte, Nüsse, Bananen, Äpfel, Birnen oder was euer Wanderherz begehrt.

Hier geht’s zum Artikel …

3. Gute Socken sind die ganze Miete! Nichts ist so nervig, wie schmerzende Füsse. Und noch schlimmer sind die Blasen, die jede Wanderung zur Tortur werden lassen. Bereits für die Kleinen gibt es da die perfekte Abhilfe. Die fröhlichen Wandersocken aus superweichem Merinomix von Kids Hike Margarita Crew sind robust, stinken nicht und Blasen gibt es auch keine weil die Zehennaht flach ist. Wir haben sie bei Transa entdeckt.

Hier geht’s zum Artikel …

4. Ins grosse Abenteuer schlüpfen! Der flauschig weiche Pullover vom Schweizer Label eli-ju aus leichtem French Terry Sweat ist der ideale Begleiter durch den Herbst. Das Abenteuer ist Programm, egal ob um den Bauch geschnallt oder für den Zwiebellook, wenn ein kühler Wind aufkommt.

Hier geht’s zum Artikel …

5. Cooler Look für Berg und Tal! Auch wenn die Sonne nicht mehr so stark scheint, ist auf langen Wanderungen oder beim herbstlichen Flanieren in der Stadt eine Mütze ein Muss. Die lässigen 5 Panel Mützen aus Bio-Baumwolle von Noys, sind in Zürich designt und in Polen mit  Sorgfalt und unter nachhaltigen Arbeitsbedingungen hergestellt.

Hier geht’s zum Artikel …

6. Der Power Snack für unterwegs! Snacks sind das A und O auf einer Wanderung. Umso besser, wenn diese gesund und nachhaltig sind. Der Protein Power Snack Knecker löst auf verschiedenen Ebenen sein Versprechen ein. Er ist pflanzenbasiert und ohne Konservierungsstoffe und ist der ideale Begleiter im Pocketsize. Die Knecker’s gibt es im Moment in drei verschiedenen Geschmacksrichtungen: Curry-Thymian, Rosmarin oder Bergsalz.  

Hier geht’s zum Artikel ...

7. Auf dem Rücken liegt das Glück der Welt! Auch die Kleinsten sollen auf der Familien-Wanderung nicht fehlen. Wir empfehlen die Kindertrage von Deuter. Dank dem hohen Tragekomfort lassen sich unsere Kleinsten bequem durch den Tag und sicher entlang der Wanderwege tragen. Die Kindertrage bietet zusätzlichen Stauraum für Regenjacken, Proviant oder Trinkflaschen. 

Hier geht’s zum Artikel …

Bildnachweise: Pressebilder – Mit freundlicher Genehmigung.

hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.