fbpx

FAMILY TRAVEL: SCHWEIZER JUGENDHERBERGEN – WARUM IN DIE FERNE SCHWEIFEN, WENN DAS SCHÖNE LIEGT SO NAH

von Racha

Jeder schwärmt vom Urlaub – alles fliegt aus, nur wir bleiben da… Warum? Weil es dieses Jahr für einen Urlaub nicht ausreicht, die Familienkasse ist dank unerwarteter Rechnungen so gut wie leer, wir sitzen mit unseren Kindern auf leergefegten Spielplätzen während wir uns nichts sehnlicheres wünschen, als auch zu den verreisten Feriengästen zu gehören… Nicht verzagen! Kopf hoch, Ohren gespitzt und aufgepasst. Eure Antwort darauf heisst:

„Wie jetzt?“ denkt ihr „was soll ich denn mit der Familie in einer Jugendherberge? Da gibt’s ja nur alte Zimmer oder besser gesagt Massenlager mit Stockbetten, benutzt von tausenden von Kids und Jugendlichen, garniert von muffigen Badezimmer die von allen Gästen gleichzeitig benutzt werden und überhaupt, braucht man doch eine Mitgliedschaft um überhaupt buchen zu können.“

„Ha! Weit gefehlt!“, sagen wir. Hier folgend möchten wir euch die neuen Schweizer Jugendherbergen näher bringen, die sich nämlich massiv weiterentwickelt, wahnsinnig toll umgebaut, ein gänzlich neues Konzept aufgebaut und vor allem – an uns Familien, gedacht haben! Und klar kann man da buchen, auch wenn man keine Mitgliedschaft besitzt. Wobei eine Mitgliedschaft sieben plausible Vorteile bringt.

Von Basel bis Davos, Locarno bis Zermatt: 51 Jugendherbergen, welche die ganze Familie zum Übernachten einladen.

Denn Jugendherbergen sind längst nicht mehr nur für Jugendliche! Man kann mittlerweile ganz normale Hotelzimmer (Einzelzimmer, Doppelzimmer, Familienzimmer, Mehrbettzimmer, das schönere Wort für Massenlager – 4er bis 8er) buchen. Die Auswahl ist gross, ob alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie – für jeden Wunsch und jeden Komfort ist gesorgt. Und gebucht wird ganz easy: via Schweizer Jugendherbergen.

Jetzt im Ernst: Romantisch, traumhaft schön und auf dem neusten Stand, sind nur einige Worte die uns hierzu einfallen. Einige davon haben mittlerweile – haltet euch festsogar ein Spa oder Hallenbäder. *schmacht*

Nun ist es also offiziell: Die Schweizer Jugendherbergen kleiden sich frisch und präsentieren sich in neuem Glanz – als Hostels für Familien.

Einige Impressionen für das, was wir euch versprechen findet ihr hier. Ihr seht selbst, dass von dem alten „Jugendherbergen Flair“ absolut nichts mehr zu spüren ist. Und das tollste dabei ist – der Geldbeutel wird geschont!

Deshalb. Wie der gute Goethe 1827 schon sagte:

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? 

Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah. Lerne nur das Glück ergreifen. Denn das Glück ist immer da.“

In diesem Sinne: Macht mal wieder Urlaub in der schönen Schweiz! Atmet gute Bergluft, erforscht einen der vielen Wanderwege, erfreut euch an unserer wundervollen und einmaligen Natur und geniesst Quality time eurer Familie.

Mamalicious schenkt euch ein Stück von Goethes Glück: Da wir von Mamalicious über diesen Wandel so begeistert sind, verlosen wir einen Gutschein im Wert von CHF 500 (Hotelzimmer UND Essen vor Ort inklusive. Gutschein ist direkt vor Ort einlösbar) Toll, oder? 🙂

Und so geht’s:

Wer:    Teilnehmen können nurMAMALICIOUSMitglieder (Du bist noch kein Mitglied? Dann werde jetzt eins!)

Wie:    So einfach geht’s: Fülle das Teilnahmeformular aus und beantworte im Feld „Nachricht“ folgende Frage:

–> Wie viele Jugendherbergen gibt es in der Schweiz? <–

Füge die Anzahl der Jugendherbergen ein und mit etwas Glück übernachtest Du mit Deiner Familie schon bald in einer der tollsten Jugendherbergen der Schweiz! Nach Einsendeschluss werden wir per Zufallssystem eine von euch auswählen. Die Gewinnerin wird persönlich kontaktiert und offiziell bekannt gegeben werden.

Also los, greift sofort zu Zettel und Stift und schickt uns die Antwort auf unsere einfache Frage!

Psssst: Wir waren in der Jugendherberge in Scuol und MAMALICIOUS-Mitglied Serina und ihre ganze Familie haben diese bereits vorab für euch getestet! Unseren Erfahrungsbericht und mehr tolle Bilder findet ihr hier!

Teile diesen Beitrag...
Share on Facebook
Facebook
Email this to someone
email
Tweet about this on Twitter
Twitter
Pin on Pinterest
Pinterest

1 Kommentar

Schweizer Jugendherbergen – Ein Blick auf Scuol mit Mamalicious – MAMALICIOUS Online-Magazin Oktober 18, 2018 - 9:02

[…] Wenn es euch genauso geht: Ausführliches über die TOLLEN, NEUEN Schweizer Jugendherbergen findet ihr hier! […]

Antwort

hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.