fbpx

Super weich und kuschlig warm durch den Winter

von Racha

Dieses Jahr hatten wir einen spitzenmässigen Sommer und durften selbst bis weit in den Oktober hinein Temperaturen von über 20°C geniessen. Wenn ich mir die Wettervorhersage anschaue, ist nun aber Schluss mit dem Rekordwetter. Schön wars trotzdem! Jetzt können wir langsam die wärmeren Klamotten aus dem Keller holen! Oftmals ziehen wir uns und die Kinder aber nicht ganz richtig an. Zu wenig, zu viel, die falschen Materialien… Dann schwitzt man, mal friert man, oder die Bewegungsfreiheit ist eingeschränkt. Wir haben nicht nur tolle Tipps von Woolami bekommen, wie man sich richtig in Schichten anzieht – es gibt auch ein Gewinnspiel und 10% Rabatt auf den ersten Einkauf bei Woolami!

Woolami ist ein Schweizer Label, welches 2016 in Verbier (VS) gegründet wurde und alltagstaugliche Merino-Basics für Kinder von bis 10 Jahren und Frauen herstellt. Produziert wird die Ware in Europa. Woolami trägt auch das Ecolabel. Ihre Mission ist es, Eltern zu ermutigen, mehr Zeit mit ihren Kindern draussen zu verbringen, anstatt vor dem TV, PC, Tablet, oder Handy zu sitzen.

Woolami erfüllt mit ihren angenehmen und hautfreundlichen Basics aus Merinowolle die Ansprüche, die wir Eltern an Funktionswäsche stellen. Bekleidung, die unsere Kinder draussen warm hält und die Feuchtigkeit nach aussen ableitet, damit sie trocken bleiben. Die tollen Basics von Woolami können ebenso drinnen getragen werden, ohne dass die Gefahr entsteht, zu überhitzen. Die ausgleichenden und regulierenden Eigenschaften von Merinowolle machen es zum perfekten Pyjama! Selbst wenn die Kinder abgedeckt schlafen, kühlen sie nicht aus, überhitzen aber auch nicht unter der Decke.

Das Design von Woolami ist ohne Frage alltagstauglich und kann genauso gut unter dem Skianzug, der Jeans, als Leggings zum Rock, oder auch als Baselayer unter einem T-Shirt oder Blazer, sowie als Homewear, oder als Pyjama getragen werden.

Woolami gibts rund um die Uhr im Onlineshop zu kaufen und in einigen ausgewählten Geschäften in der Schweiz. Ab und zu werden auch PopUp-Läden organisiert, wo man die Produkte von Woolami anfassen und kennenlernen kann.

So, hier kommen nun wie versprochen die Anzieh-Tipps von Woolami:

Tipp Nr. 1: Tragt nie mehr als drei Schichten!
Beginnt mit der Basis-Schicht. Dies ist die wichtigste Schicht! Darüber folgt die isolierende mittlere Schicht. Und als letzte folgt die deckende Schicht.
Tipp Nr. 2: Strumpfhosen sind ungeeignet!
Strumpfhosen sind vorallem bei nassem Wetter ungeeignet. Werden die Füsse mal nass, muss die ganze Strumpfhose ausgezogen werden. Mit Leggings müssen lediglich die Socken gewechselt werden. Die Lehrpersonen in Kindergarten und Schule danken!


Habt Ihr eigentlich gewusst, dass die Merinorasse zu den ältesten Schafrassen der Welt gehört? Merinoschafe sind besonders in den höher gelegenen Gebieten von Neuseeland und Australien verbreitet,die für ihre extremen Wetterverhältnisse bekannt sind. Im Sommer, bei Temperaturen von bis zu 35°C, bewirkt das leichte Fell, dass die Tiere nicht überhitzen. Im strengen Winter, bei bis zu -20°C, entsteht auf dem Fell eine weitere Schicht Wolle, die als Kälteschutz dient. Deshalb wird Merinowolle, berühmt für ihre Vielseitigkeit, Weichheit und Qualität, auch als “die Wunderfaser der Natur” bezeichnet.

Was ich übrigens auch ganz toll an Merino finde, ist dass es pflegeleicht ist und ich kann es bei 40°C in der Waschmaschine waschen. Ausserdem ist es schmutzabweisend und Körpergerüche werden vermindert. Dadurch muss ich es viel weniger oft waschen und schone somit auch noch die Umwelt!

Hier nochmals die Vorzüge von Merino kurz zusammengefasst:
– Merino ist warm, weich und angenehm zu tragen.
– Es unterstützt die Temperaturregulierung des Körpers.
– Feuchtigkeit wird abgeleitet und man hat nicht dieses nassklebrige Gefühl auf der Haut.
– Merino ist hypoallergen.
– Die Naturfaser ist schwer entflammbar (anders als synthetische Stoffe).
– Durch seine schmutzabweisende Eigenschaft, nimmt es kaum Flecken auf.
– Die Wolle ist robust und langlebig.
– Als Naturprodukt ist es ökologisch umweltverträglich.
– Es reduziert Körpergeruch.
– Es besitzt einen natürlichen Sonnenschutz.
– Merino ist pflegeleicht und maschinenwaschbar.

+++ WETTBEWERB +++
Wir dürfen auch etwas verlosen! Zu gewinnen gibts wahlweise einen Baby-Body (erhältlich in den Grössen 50/56 bis 98/104 in weiss), oder eine Longsleeve-Shirt für Kinder (erhältlich in den Grössen 86/92 bis 134/140 in grau, blau, oder rosa). Wer sein Glück versuchen möchte, liked die Facebook- und Instagram-Profile von Woolami und MAMALICIOUS World und kommentiert auf Facebook oder Instagram, welchen Preis er am liebsten hätte, mit Angabe der Wunschgrösse und Wunschfarbe. Teilnehmen dürfen alle in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein wohnhaften Personen über 18 Jahre. Wer mag, darf auch einen Freund/eine Freundin markieren und/oder den Post teilen. Mitmachen könnt Ihr bis zum 30. Oktober 2018. Das Los entscheidet und der Rechtsweg ist ausggeschlossen.

Woolami:
https://www.woolami.ch/de
https://www.facebook.com/pg/woolamiswitzerland
https://www.instagram.com/woolami_switzerland

MAMALICIOUS:
https://www.mamalicious.ch
https://www.facebook.com/mamaliciousworld
https://www.instagram.com/mamalicious_world

KENNENLERNANGEBOT: Für alle, die sich mit Merino-Basics von Woolami eindecken möchten, offerieren wir bis zum 18. Februar 2019 10% Rabatt auf Eure erste Bestellung bei Woolami. Einfach den Promocode “SPORTFERIEN2019” am Ende Eures Einkaufs eingeben!

hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.